Holger Herzog

Licht selbst ist nicht sichtbar...
...aber es ermöglicht uns das Sehen.

Neben seiner Tätigkeit am Landestheater Tübingen setzt Holger Herzog mit "Proszenium" die verschiedensten Projekte ins rechte Licht- Ob bei Gastspielen des Staatstheaters Stuttgart, beim Figurentheater Reutlingen/Tübingen, für Heiner Kondschak bei "Woody Guthrie", beim "Figuren-ART" Festival oder beim Reutlinger Orgelsommer. Darüber hinaus Architekturbeleuchtung und vieles mehr.

Verantwortlich für Lichtgestaltung und technische Spezialprobleme in unserem Kindertheater und Abendprogramm, zuletzt bei "Casablanca" und "Der Wolf und die kleinen Geisslein".
www.proszenium.de

Zurück zu
Über uns