News & Aktuelles

Sturmvogel- Kindertheater: Unser Beitrag zu gelebter Integration

Diese Woche hatten wir schon mehrere Vorstellungen, bei denen Flüchtlingskinder

zu Gast waren. Sie sind ein ganz besonderes Publikum, denn für viele der Kinder ist es das erste Mal in ihrem Leben, dass sie überhaupt Theater sehen. Sie saugen das, was auf der Bühne passiert, wie ein Schwamm auf und sind mit Feuereifer bei der Sache. Voller Begeisterung fiebern sie mit und haben nachher viele viele Fragen: „Ist das eine echte Zaubermuschel?“ oder „Habt ihr die Kostüme von echten Piraten?“ Viele sprechen noch nicht so lange Deutsch und kommen nach der Vorstellung ganz stolz nach vorne: „Manchmal verstehe ich nicht alles, aber heute habe ich alles verstanden!“ Und jetzt haben sie uns auch noch viele tolle kleine Briefe geschrieben- Wir sagen ein ganz dickes Danke!

 

Die Fahrt übers Meer und der erste Brief im Leben

 

Kindertheater ist ein tolles gemeinsames Erlebnis für die Kinder, die oft Schlimmes hinter sich haben und sich jetzt ganz neu orientieren müssen: Neue Sprache, neue Umwelt und die Herausforderung, die oft traumatischen Erfahrungen  der Flucht zu verarbeiten. Wie der kleine Mohammed, der mit einem Schlauchboot übver das Meer nach Europa gekommen ist und auf der Überfahrt schreckliche Angst hatte.

 Für ihn ist die kleine Piratin Mini in unserem Stück, die ja auch übers Meer fährt, eine ganz besondere Identifikationsfigur- und die Chance, die Erinnerung ein Stück weit positiv zu überschreiben. Und so hat er uns den Brief geschrieben, den ihr auf dem Foto seht. Und kam hinterher mit strahlenden Augen zur Bühne, um ihn uns zu überreichen.

 

Die Eltern der kleinen Zina sind Analphabeten, und für sie ist der Schulbesuch bei der Sprachförderschule in Schorndorf etwas besonderes, und an unser Theater hat sie den ersten Brief ihres Lebens geschrieben.  „Liebes Theater, danke dass ich heute kommen durfte!“

 

Für uns ist es eine besondere Freude, für diese Kinder, die oft Schweres hinter sich haben, zu spielen und ihnen neue und andere Welten zu zeigen, sie mit unseren Geschichten zu stärken, zu ermutigen und ihnen die Kraft an die eigene Phantasie mitzugeben. Eine Hilfe dabei ist auf jeden Fall das theaterpädagogische Begleitmaterial, das wir Lehrern und Erziehern zu jedem Stück kostenlos als pdf zur Verfügung stellen. Es ist eine umfangreiche Materialmappe mit der Geschichte des Stücks, Spielen, Liedern und vielen Anregungen rund um das jeweilige Thema.

 

Weiter gehts!

 

Und so freuen wir uns auf viele schöne Vorstellungen mit diesen Kindern, die unsere Zuneigung, Aufmerksamkeit und Schutz vor Anfeindung und Ausgrenzung besonders nötig haben. Und wir sehen mit großer Freude, wie viele Menschen sich mit ganzem Herzen auf diesem Gebiet engagieren und so beweisen, dass es ein anderes Deutschland gibt, fern von Ausgrenzung, Hetze und Demagogie.

 

 

 

 

 

Please reload

07071-146 12 82

0176- 805 26652

info@theatersturmvogel.de

  • Facebook Theater Sturmvogel
  • Twitter Theater Sturmvogel
  • YouTube Theater Sturmvogel
  • Pinterest Theater Sturmvogel
  • Instagram Theater Sturmvogel

Impressum

Theater Sturmvogel GbR

Reutlingen
Sandra Jankowski 
& Frank Klaffke

Verantwortlich:

Webmaster Frank Klaffke

Theater Sturmvogel Büro

Derendinger Str. 41, 72072 Tübingen

T: 07071- 146 12 82
mobil: 0151- 505 485 10

www.theatersturmvogel.de